top of page
Suche

Oberbipp: Autolenker kollidiert bei Selbstunfall auf A1 mit Leitplanke

Auf der Autobahn A1 bei Oberbipp, in Fahrtrichtung Bern, hat sich am Samstag, 10. Juni 2023, ein Selbstunfall mit einem Auto ereignet. Verletzt wurde niemand. An der Autobahneinrichtung entstand erheblicher Sachschaden.

Originalfoto der Kapo SO


Am Samstag, 10. Juni 2023, um 14.50 Uhr, verlor der Lenker eines Autos auf der Autobahn A1 bei Oberbipp, in Richtung Bern fahrend, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Vom Rastplatz Oberbipp-Nord beabsichtigte er wieder auf die Autobahn einzufahren. Dabei kam er rechts von der Einfahrt ab und kollidierte mit der Randleiteinrichtung.

Der 21-jährige Fahrzeuglenker sowie die zwei Mitfahrenden konnten das stark beschädigte Auto unverletzt verlassen. Zur Instandstellung der erheblich beschädigten Randleitplanke sowie zur Fahrbahnreinigung standen Mitarbeitende der Firma NSNW (Nationalstrassen Nordwestschweiz) im Einsatz.


Das Unfallfahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert.

0 Kommentare

Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación