top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Nordafrikaner wegen mutmasslichem Diebstahl am Bahnhof Frick verhaftet

Bei einer Personenkontrolle am Bahnhof Frick trug ein Mann mutmassliches Deliktsgut bei sich. Er wurde vorläufig festgenommen.

Symbolbild von Rike / pixelio.de


Am 10. Oktober 2023 führten Mitarbeiter des Bundesamts für Zoll und Grenzsicherheit eine Kontrolle am Bahnhof Frick durch. Auffällig war, dass ein 24-jähriger Algerier verschiedene Gegenstände mit sich führte, für welche er keine Angaben zur Herkunft machen konnte.


Nebst Bargeld, einer Damenuhr und Werkzeug, führte er auch einen Fahrradhelm mit sich, welcher mit einem Namen beschriftet war.

Abklärungen am Wohnort der Helm-Besitzerin ergaben, dass der Helm aus dem Carport entwendet worden war. Zudem stellte die Polizeipatrouille im Quartier fest, dass bei einem parkierten Auto versucht worden war, dieses zu durchsuchen.


Wegen des Verdachts auf Diebstähle wurde der Angehaltene vom Bahnhof Frick vorläufig festgenommen. Weitere Abklärungen laufen, die Kantonspolizei Aargau nahm die Ermittlungen auf.

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page