top of page
Suche

Niederbuchsiten: Sattelmotorfahrzeug kommt von Strasse ab und prallt in Baum

Auf der Wolfwilerstrasse in Niederbuchsiten hat am Dienstagmorgen der Lenker eines Sattelmotorfahrzeugs die Kontrolle über die Fahrzeugkombination verloren und ist am rechten Fahrbahnrand in einen Baum geprallt. Der Fahrzeuglenker ist dabei leicht verletzt worden.

Originalfoto der Kapo SO


Am Dienstag, 5. April 2022, um zirka 8.45 Uhr, war ein Sattelmotorfahrzeuglenker in Niederbuchsiten auf der Wolfwilerstrasse in Richtung «Schweissackerkreuzung» unterwegs. Im Bereich einer Linkskurve geriet die Fahrzeugkombination aus noch zu klärenden Gründen rechts von der Strasse ab, worauf der Fahrzeuglenker die Kontrolle über den Sattelschlepper verlor. Schliesslich prallte das Zugfahrzeug am rechten Fahrbahnrand in einen Baum, wo das Gefährt zum Stillstand kam.


Trotz massiven Beschädigungen im Frontbereich konnte der Chauffeur die Führerkabine eigenständig verlassen. Er wurde vor Ort medizinisch betreut und anschliessend mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht.


Gemäss derzeitigen Erkenntnissen wurde er nur leicht verletzt. Nebst Angehörigen der Kantonspolizei Solothurn und der Feuerwehr Niederbuchsiten standen der Rettungsdienst, das Amt für Umwelt und ein spezialisiertes Abschleppunternehmen im Einsatz. Aufgrund dieses Ereignisses musste die Wolfwilerstrasse für den Durchgangsverkehr während mehreren Stunden gesperrt werden.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page