top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Naturpark Thal: Wie aus dem Bilderbuch

Unter dem Motto «Unterkünfte wie aus dem Bilderbuch» laden neun Gastgeber zum erlebnisreichen Übernachten im Naturpark Thal ein. Fast 90% der Besucher im Naturpark sind Tagesgäste. Mit einer gemeinsamen Aktion wollen dies die neun Anbieter von Übernachtungsangeboten ändern. Der Naturpark bietet damit eine attraktive, regionale sowie ökologische Alternative zu den Ferien im Ausland.


Naturpark Thal

Zimmer im Baders Gasthaus Krone in Laupersdorf. Foto zVg.


Neun Anbieter waren sofort bei der gemeinsamen Aktion des Naturparks mit dabei. Jeder Gastgeber stellt sich persönlich in einem gemeinsamen Video-Clip vor. Der Naturpark koordiniert die Aktion und übernimmt die Kommunikation auf verschiedensten Kanälen. Gemeinsam bündelt man die Kräfte, erreicht eine grössere Reichweite und der Gast bekommt auf einen Klick einen Überblick über das Übernachtungsangebot im Thal.


Der regionale Naturpark von nationaler Bedeutung präsentiert sich mit dem Angebot als lohnenswertes Ziel für die Sommerferien oder auch für ein verlängertes Wochenende. «Wir freuen uns, dass sich so viele Betriebe entschieden haben, Teil dieses Projektes zu sein. Wir sind überzeugt, dass die Partner davon profitieren und den einen oder anderen zusätzlichen Gast begrüssen können», so Stephan Braun, Leiter Nachhaltiger Tourismus des Naturpark. Jörg Saner, Gastgeber auf der Oberen Wechten ergänzt: «Die Corona Pandemie macht uns schon zu schaffen. Vor allem die Reservationen von Gruppen erholen sich nur langsam. Ich schaue aber positiv in die Zukunft, freue mich auf die kommenden Monate und hoffe – auch Dank dieser Aktion – auf viele Übernachtungsgäste auf der Oberen Wechten».


Auch beim Gasthof zum Reh in Herbetswil schaut man positiv nach vorne. Samuel Müller: «Wir sind froh, dass wir unsere Gäste wieder am Seeli bewirten können. Auch unsere Gästezimmer sind bereit. Wir hoffen, dass viele Leute die Sommerferien in der Schweiz verbringen und vielleicht auch einmal Regionen wie das Thal kennenlernen wollen».


Unterschiedliche Angebote

Die Übernachtungsmöglichkeiten im Naturpark Thal könnten unterschiedlicher nicht sein. Die Palette reicht vom Schlafen im Stroh auf dem Bauernhof über Unterkünfte für Familien und Gruppen bis zum stilvollen Hotel mit ausgezeichneter Küche. Wer neben einem weichen Bett auch Produkte aus der Region, oder bei manchen sogar aus dem eigenen Garten geniessen möchte, wird im Thal sicher fündig.


Teilnehmende Betriebe


Alle Informationen:

Bình luận

Đã xếp hạng 0/5 sao.
Chưa có xếp hạng

Thêm điểm xếp hạng
bottom of page