top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Muri: 71-jähriger Mofafahrer fuhr auf Gegenfahrbahn frontal in Auto

Am Sonntag kam es in Muri (AG) zu einer Frontalkollision. Ein Mofa-Lenker musste verletzt ins Spital gebracht werden. Auskunftspersonen werden gesucht.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 28. März 2022, kurz vor 19 Uhr, in Muri. Ein 71-jähriger Mofa-Lenker kam, aus noch unbekannten Gründen, auf der Aarauerstrasse, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto.


Wie es zum Unfall kommen konnte ist noch unklar. Die zuständige Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.


Gemäss Erstaussagen des Autolenkers habe ein vor ihm fahrender weisser Volvo dem Mofa noch ausweichen können. Von diesem Lenker fehlen jegliche Angaben.


Der Lenker des weissen Volvos, welcher dem Mofa-Lenker ausweichen konnte, resp. Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Mobilen Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) in Verbindung zu setzen.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page