top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Murgenthal: Im Oktober 22 findet die Gewerbeausstellung MUGA statt

Sie ist mittlerweile legendär, die Murgenthaler Gewerbeausstellung MUGA. Denn sie geht jeweils über eine gewöhnliche Gewerbeausstellung hinaus und entwickelt sich stets zu einem veritablen Volksfest, mit gegen 10‘000 Besucherinnen und Besuchern. Vom 14. bis 16. Oktober 2022 findet die nächste MUGA statt. Sie ist denn auch gleichzeitig das 125-Jahre-Jubiläumsfest des Handwerker- und Gewerbevereins Murgenthal und Umgebung.

OK MUGA 2022 (v.l.n.r.) Pascal Blum (OK Vizepräsident), Urania Balatoni (Tombola), Roman Jäggi (Medienarbeit, Werbung), Roger Graf (Infrastruktur), Antonio Di Nicolantonio (OK Präsident), Linda Basler (Sekretariat), Daniel Basler (Finanzen), Hansruedi Jäggi (Bau-Chef). Foto zVg.


Im Handwerker- und Gewerbeverein Murgenthal und Umgebung (HGV) haben sich Unternehmerinnen und Unternehmer aus Murgenthal, Riken, Glashütten, Balzenwil und Fulenbach zusammengeschlossen. Alle vier Jahre führt der HGV eine Gewerbeausstellung durch, die „MUGA“. An den letzten zwei Ausstellungen in den Jahren 2019 und 2015 haben jeweils doppelt so viele Leute die MUGA besucht, wie die erwähnten Gemeinden überhaupt Einwohnende haben. Gerade nach der Pandemie scheint den Veranstaltern die Präsenz der Handwerker und des Gewerbes aus Murgenthal, Fulenbach und Umgebung bei den Menschen sehr wichtig zu sein – vielleicht wichtiger denn je.


Der Vorstand des HGV Murgenthal und Umgebung hat beschlossen, das 125-Jahre-Jubiläum, welches ausgerechnet in die Pandemie gefallen ist, anlässlich einer Gewerbeausstellung zu feiern. Deshalb findet die nächste Murgenthaler Gewerbeausstellung MUGA 22 bereits vom 14. bis 16. Oktober 2022 statt.


Das Organisationskomitee ist seit einigen Wochen an der Arbeit. Es besteht aus


• Antonio Di Nicolantonio, Präsident

• Pascal Blum, Vizepräsident, Ausstellungsarchitekt

• Hansruedi Jäggi, Bau-Chef

• Daniel Basler, Finanzen

• Linda Basler, Sekretariat

• Roman Jäggi, Medienarbeit

• Urania Balatoni, Tombola

• Roger Graf, Infrastruktur


Ausstellungsgelände im Murgenthaler Dorfzentrum

Die MUGA 22 findet in der Murgenthaler Mehrzweckhalle und im Festzelt (auf dem alten Turnplatz) sowie entlang der Friedrichstrasse statt.


Am Donnerstag, 13. Oktober 2022, ist der Gala-Abend zum 125-Jahre-Jubiläum des HGV Murgenthal und Umgebung vorgesehen, für HGV-Mitglieder, Ehrenmitglieder und geladene Gäste. Am Freitagabend, 14. Oktober 2022, findet der Eröffnungsapéro für die Aussteller der MUGA 22 statt. Danach ist die Gewerbeausstellung und der Festbetrieb vom 14. bis 16. Oktober 2022 geöffnet.


Als Gastregion wird sich wiederum die Region «Unterbäch» aus dem Wallis an der MUGA präsentieren. Ihr Auftritt war an der letzten Gewerbeausstellung schlicht eine Sensation und eine Bereicherung für beide Seiten. Beim gesamten Gastronomie-Angebot arbeitet das OK derzeit an einem neuen Konzept mit einer zentralen Food-Halle. Darin können Vereine oder Unternehmer kulinarische Angebote servieren oder abgeben, gegen eine kleine Umsatzbeteiligung. Wer Interesse am Betrieb eines Gastroangebots an der MUGA 22 hat, kann sich beim Organisationskomitee melden.


Bereits bekannt ist, dass der Schwing-Club Zofingen mit einer Attraktion mitmachen wird. Auch fehlt die beliebte MUGA-Tombola natürlich nicht. Auf der Website muga22.ch wird ab sofort laufend über die Vorbereitungen informiert.


Aussteller-Anmeldung

Unternehmerinnen und Unternehmer, die gerne mit einem Stand an der MUGA 22 präsent sein möchten, finden auf der Website muga22.ch das Aussteller-Reglement und einen Anmeldetalon. Um an der Murgenthaler Gewerbeausstellung mitmachen zu können, muss man nicht zwingend Mitglied des Gewerbevereins sein. Vergangene Ausstellungen haben eines gezeigt: Unternehmer, die an der MUGA präsent sind, profitieren nachhaltig von dieser Kundennähe.


0 Kommentare

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
bottom of page