top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Menziken: Rentnerin fährt 16-jährige Fussgängerin an

Am Sonntagabend prallte in Menziken ein Auto gegen eine Fussgängerin, welche die Strasse überquerte. Die 16-Jährige kam mit leichteren Verletzungen davon.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 7. Mai 2023, um 18.30 Uhr auf der Hauptstrasse in Menziken. Eine 84-jährige Automobilistin fuhr von Reinach kommend durch das Dorf. Bei Regen übersah sie die Jugendliche, welche die Strasse nach ersten Erkenntnissen ausserhalb des dortigen Fussgängerstreifens überquerte. Der Wagen erfasste die 16-Jährige frontal und schleuderte sie zu Boden.

Eine Ambulanz brachte die Fussgängerin ins Spital. Sie erlitt eine Hirnerschütterung sowie Schürfungen und Prellungen. Am Auto entstand beträchtlicher Schaden.


Die Kantonspolizei verzeigte die Automobilistin an die Staatsanwaltschaft und nahm ihr den Führerausweis vorläufig ab.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page