top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Meisterschwanden: 21-Jähriger geriet auf Gegenfahrbahn - Unfall

Ein Automobilist stiess ausserhalb von Meisterschwanden mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. In der Folge überschlug sich dieses Auto. Ein Beteiligter wurde leicht verletzt.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 9. August 2022, um 17.50 Uhr auf der Aescherstrasse in Meisterschwanden. In einem Mercedes-Benz fuhr ein 21-jähriger Mann von Aesch kommend in Richtung Sarmenstorf. Kurz vor der Verzweigung ausserhalb von Meisterschwanden kam er auf die Gegenfahrbahn und stiess mit einem Renault zusammen, der vom Dorf herannahte. Als Folge davon überschlug sich der Renault und landete auf der angrenzenden Wiese auf dem Dach.

Der 23-jährige Fahrer des Renault kam mit leichten Verletzungen davon. Eine Ambulanz brachte ihn zur Kontrolle ins Spital.


Am Renault entstand Totalschaden. Auch der Mercedes wurde stark beschädigt.


Die Unfallursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau nahm dem Unfallverursacher den Führerausweis vorläufig ab.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page