soaktuell.ch macht einen guten
Job. Das unterstütze ich:  

SPONSORED POSTS

Lupfig: Zwei jugendliche Einbrecher in flagranti erwischt

Die Kantonspolizei Aargau nahm in der Nacht in Lupfig zwei Jugendliche fest, die im Keller eines Mehrfamilienhauses Abteile aufgebrochen hatten. Solche Delikte sind verbreitet, weshalb die Polizei zur Vorsicht mahnt.

Archivbild der Polizei


Tatort war ein Mehrfamilienhaus an der Flachsacherstrasse in Lupfig. Ein Bewohner hörte in der Nacht auf Sonntag, 14. Februar 2021, über längere Zeit verdächtige Geräusche aus dem Keller. Er rief kurz nach zwei Uhr die Polizei, welche mit mehreren Patrouillen anrückte. Kurz darauf traten zwei junge Männer ins Freie, welche sich widerstandslos festnehmen liessen. Wie sich zeigte, waren im Keller mehrere Lagerabteile aufgebrochen.


Bei den Festgenommenen handelt es sich um zwei Zürcher im Alter von 16 und 17 Jahren. Einer der beiden war aus einem Jugendheim entwichen. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen gegen die beiden aufgenommen.


Kellerabteile und Garagen im Trend

Einbrüche in Kellerabteile kennt die Polizei seit jeher. Während die Einbrüche in Wohnhäuser seit Jahren stark rückläufig sind, sind Keller- und Fahrradräume sowie Sammelgaragen in den Vordergrund gerückt. Mit dem aktuellen Veloboom sind insbesondere E-Bikes sowie hochwertige Rennräder und Mountainbikes im Fokus von Dieben. Wegen exklusiver Felgen sind auch eingelagerte Autoräder begehrte Beute. Darüber hinaus wird auch entwendet, was den jeweiligen Tätern gerade als interessant erscheint. Hinter diesen Delikten stehen sowohl Gelegenheitsdiebe wie auch professionell operierende Tätergruppen.


Die Kantonspolizei Aargau mahnt, Wertgegenstände jeglicher Art nicht in solchen Räumen aufzubewahren. Für Fahrräder, die nicht in abgeschlossenen Privaträumen eingestellt werden können, empfehlen sich Sicherheitsvorkehrungen wie massive Ketten, die an der Wand befestigt werden.

Tags:

17 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2021 soaktuell.ch  by jaeggiMEDIA GmbH