top of page
Suche

Kriegstetten: Rauchentwicklung im Alten Schulhaus – war es der Feuerteufel?

In Kriegstetten drang am Samstagabend, 21. Mai 2022, starker Rauch aus dem Alten Schulhaus. Personen wurden keine verletzt. Die Polizei hat Ermittlungen zur Ursache aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Orignalfoto der Kapo SO


Am Samstag, 21. Mai 2022, wurde der Kantonspolizei Solothurn kurz nach 22 Uhr gemeldet, dass es in Kriegstetten aus dem Alten Schulhaus stark raucht. Gestützt auf diese Meldung wurden unverzüglich Polizeipatrouillen und die Feuerwehr Regio Kriegstetten aufgeboten.


Die starke Rauchentwicklung konnte durch raschen Löscheinsatz und mittels Hochleistungslüfter unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand. Nebst mehreren Polizeipatrouillen und Einsatzkräften der Feuerwehr Regio Kriegstetten standen Angehörige der Feuerwehr Gerlafingen und die Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn im Einsatz. Spezialisten der Kantonspolizei haben umgehend Ermittlungen zur Ursache aufgenommen.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und sucht Zeugen

Im Zusammenhang mit den Abklärungen zur Ursache werden allfällige Zeugen gesucht. Personen, die sachdienliche Angaben zu diesem Ereignis machen können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn (Telefon 032 627 70 00) in Verbindung zu setzen.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating