top of page
Suche

Kölliken: Auffahrkollision zwischen zwei PW auf der A1

Am Freitagabend kam es auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Zürich zwischen zwei Personenwagen zu einer Auffahrkollision. Es wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen.

Originalfoto der Kapo AG


Am Freitagabend, 14.10.2022, kurz vor 21:15 Uhr, fuhr ein 39-jähriger PW-Lenker mit einem weissen Hyundai Tucson auf der Autobahn A1 in allgemeine Fahrtrichtung Zürich. Hinter ihm fuhr ein 56-Jähriger aus dem Kanton St. Gallen mit einem weissen Audi A6 Avant.


Im Baustellenbereich dürfte der 39-Jährige, aufgrund der Dunkelheit sowie der Witterung, stark abgebremst haben, was durch den Audi-Lenker zu spät bemerkt wurde. In der Folge kollidierte der Audi-Lenker mit dem Heck des Hyundai.


Durch die Kollision wurde niemand verletzt. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand jedoch Sachschaden.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der genauen Unfallursache aufgenommen. Sie sucht Augenzeugen, welche Angaben zum Unfallhergang und insbesondere zum Fahrverhalten des weissen Hyundai Tucson mit Aargauer Kontrollschildern machen können. Sofern Sie entsprechende Beobachtungen gemacht haben, werden Sie gebeten, sich bei der Mobilen Polizei der Kantonspolizei Aargau (062 886 88 88) oder bei jedem anderen Polizeiposten zu melden.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating