top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Hendschiken: Lastwagen nach Streifkollision mit Auto auf die Seite gekippt

Nach einer Streifkollision zwischen einem Personen- und einem Lastwagen geriet der Lastwagen von der Fahrbahn und kippte eine Böschung hinunter. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand hoher Sachschaden. Zwecks Bergung musste die betroffene Strecke für mehrere Stunden gesperrt werden.

Originalfoto der Kapo AG


Gestern Nachmittag, kurz nach 16 Uhr, fuhr ein 26-jähriger PW-Lenker mit seinem Fahrzeug auf der Hendschikerstrasse in allgemeine Richtung Ammerswil. Zeitgleich fuhr ein 53-jähriger Lastwagenchauffeur mit seinem Muldenkipper in die entgegengesetzte Richtung.


Als sich die beiden Fahrzeuge kreuzten, kam es, aus noch ungeklärten Gründen, zu einer seitlichen Kollision. Infolgedessen geriet der LKW-Chauffeur mit seinem Fahrzeug neben die Strasse. Dabei kippte sein Fahrzeug, aufgrund der abfallenden Böschung, auf die rechte Seite.


Beim Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand jedoch an beiden Fahrzeugen hoher Sachschaden.

Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zwecks Klärung der genauen Unfallursache aufgenommen.


Um den Lastwagen bergen zu können, musste der entsprechende Strassenabschnitt für mehrere Stunden gesperrt werden. Kurz vor 20 Uhr konnte die Strasse wieder freigegeben werden. Die Regionale Feuerwehr Maiengrün richtete eine entsprechende Umleitung ein.

1 Kommentar

1 Comment

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
Unknown member
Jun 10, 2023

sieht so aus als ob der Lastwagen eine kleine Siesta geniesst ! :-)

Like
bottom of page