top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Grenchen: Rund 30 Kilo Drogen und viel Bargeld sichergestellt

Der Kantonspolizei Solothurn ist es heute Morgen gelungen, im Raum Grenchen rund 30 Kilogramm mutmassliches Kokain und eine grössere Summe Bargeld sicherzustellen. Fünf tatverdächtige Personen wurden festgenommen.

Kapo SO / Chantal Wälchli


Originalfoto der Kapo SO


Am Freitagvormittag, 12. April 2024, hat die Kantonspolizei Solothurn in einer gezielten Aktion gegen einen 33-jährigen Schweizer gleich fünf Personen in Grenchen angehalten, darunter mutmasslich zwei Drogenkuriere. Der 33-jährige Schweizer steht im Verdacht, im Raum Grenchen dem Drogenhandel nachgegangen zu sein.


Vorausgegangen waren Ermittlungen der Polizei in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft. Dabei wurden heute rund 30 Kilogramm mutmassliches Kokain und gegen 50'000 Franken Bargeld sichergestellt.


An der Aktion waren mehrere Dutzend Polizeiangehörige sowie Mitarbeitende der Staatsanwaltschaft beteiligt. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

1 Kommentar

1 Comment

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
Guest
vor 6 Tagen

G-G-G-G-G-Town!!!

Like
bottom of page