top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Grenchen: E-Trottinett-Lenker erheblich verletzt aufgefunden

In Grenchen hat sich am Sonntagmorgen ein Elektro-Trottinett-Lenker nach ersten Erkenntnissen bei einem Sturz erhebliche Verletzungen zugezogen. Er musste mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs werden Zeugen gesucht.

Symbolbild von John Nzoka / unsplash.com


Am Sonntag, 17. September 2023, um zirka 1.25 Uhr, wurde durch eine Drittperson auf der Wydenstrasse in Grenchen ein erheblich verletzter Elektro-Trottinett-Lenker aufgefunden. Umgehend wurde eine Ambulanz und eine Polizeipatrouille aufgeboten. Nach der Erstbetreuung vor Ort wurde der Verletzte mit einem Rettungshelikopter der Rettungsflugwacht Rega in ein Spital geflogen.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs hat die Kantonspolizei Ermittlungen aufgenommen und suchen in diesem Zusammenhang Zeugen. Personen, die sachdienliche Angaben zu diesem Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Grenchen (Telefon 032 654 39 69) zu melden.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page