top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Goodbye Migros: Farmy wirbt myMigros Kunden ab

Bekanntlich wird der Online-Supermarkt der Migros Aare, myMigros, per 29. September eingestellt. Grund genug für den Konkurrenten Farmy, die ehemaligen myMigros-Kundinnen und Kunden mit einer humorvollen Kampagne direkt anzusprechen und sich als neue Lösung zu präsentieren.


Farmy / ots

Plakatkampagne in der Region. Bild: Farmy


In der Kampagne wird der Claim von myMigros - "Das bringt's" - auf kreative Weise in die Botschaft mit einbezogen und darauf hingewiesen, dass dies in Bezug auf den Online-Supermarkt eben nicht mehr der Fall ist, beziehungsweise, dass es ab sofort nur noch Farmy bringt. Wortwörtlich.

Roman Hartmann, Co-CEO Farmy: "Die Szene findet unsere Plakate witzig und wir sind zuversichtlich, auch die Migros wird diese mit einem Augenzwinkern sehen."

0 Kommentare

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page