top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Frick: Drei Marokkaner nach Einbruch festgenommen

Bei der Kantonalen Notrufzentrale ging in der Nacht auf Dienstag eine Meldung über einen Einbruch in ein Mehrfamilienhaus ein. Drei mutmassliche Täter konnten aufgespürt und festgenommen werden.


Kapo AG / Marco Roduner

Symbolbild von Rike / pixelio.de


In der Nacht auf Dienstag, 11. Juni 2024, kurz nach 01.00 Uhr, erwachten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses, weil sie Stimmen im Inneren des Gebäudes wahr nahmen. Bei der anschliessenden Nachschau flohen drei Einbrecher zu Fuss aus dem Gebäude.


Die Melderin verständigte umgehend den Notruf, worauf mehrere Patrouillen der Kantonspolizei Aargau und des Bundesamtes für Zoll und Grenzsicherheit zum Einbruchort ausrückten und nach den Einbrechern fahndeten.


Durch die Beharrlichkeit der Einsatzkräfte gelang es, in der Umgebung die Einbrecher aufzuspüren und festzunehmen.


Bei den drei handelt es sich um drei marokkanische Staatsangehörige im Alter zwischen 22 und 32 Jahren. Sie wurden zwecks weiteren Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page