top of page
Suche

Eiken: Zwei Nordafrikaner nach Ermittlungen zu Diebstahl aus Auto festgenommen

Nach einem Diebstahl aus einem parkierten Auto konnte die Kantonspolizei Aargau zwei verdächtige Männer ermitteln.

Symbolbild von Matthew Ansley / unsplash.com


Am Morgen des 26. Juli 2023 meldete ein Anwohner von Eiken, dass er festgestellt habe, dass ihm Sachen aus dem Auto entwendet worden waren. Der Diebstahl dürfte sich demzufolge in der Nach ereignet haben. Die dort noch unbekannte Täterschaft entwendete Bargeld, Kreditkarten und AirPods aus dem parkierten Chrysler.

Die Kantonspolizei nahm sofort die Ermittlungen auf und konnte durch Auswertung von mehreren Spuren, zwei Männer ermitteln. Diese werden verdächtigt, den Diebstahl aus dem Chrysler begangen zu haben. Zusammenhänge zu weiteren Delikten werden geprüft.


Der 24-jährige Tunesier und der 19-jährige Algerier wurden vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft eröffnete ein Verfahren gegen die beiden Asylsuchenden.

Tags:

1 Kommentar

1 Comment

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating