top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Drei geimpfte Regierungsräte haben trotzdem Corona

Der Aargauer Gesundheitsdirektor, SVP-Regierungsrat Jean-Pierre Gallati, hat Corona. Auch sein Thurgauer Parteikollege, Regierungsrat Urs Martin, wurde positiv getestet.

Foto: Regierungsrat Jean-Pierre Gallati (Bild gallati.ag zVg.)


Neben den beiden SVP-Regierungsräten erwischte es auch den freisinnigen Thurgauer Regierungsrat Walter Schönholzer. Er hat Grippesymptome und wurde ebenfalls positiv getestet.


In allen drei Fällen handelt es sich um so genannte Impfdurchbrüche – das bedeutet, alle drei Regierungsräte waren eigentlich vollständig geimpft.


Jean-Pierre Gallati liess sich heute Montagnachmittag, nach Aufkommen von leichten Symptomen (Schnupfen), testen. Gallati ist seit 28. Juni 2021 doppelt geimpft. Das sind erst vier Monate. Er befindet sich zuhause in Isolation und arbeitet von dort aus. Die Regierungstätigkeit wird auf dem digitalen Weg aufrechterhalten


Seine Frau zeigt zurzeit keine Symptome und wird sich morgen Dienstag testen lassen.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page