top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Döttingen: Mit Mazda in Gartenzaun gefahren

Am frühen Mittwochabend kam ein PW-Lenker von der Strasse ab und kollidierte mit einem Gartenzaun. Der Lenker blieb unverletzt. Am Fahrzeug sowie an der Gartenanlage entstand mittelgrosser Sachschaden.

Originalfoto der Kapo AG


Am frühen Mittwochabend, um 17:10 Uhr, erhielt die Polizei die Meldung, dass soeben an der Aarestrasse in Döttingen ein Personenwagen mit einem Gartenzaun kollidiert sei. Aufgrund der Meldung wurde umgehend ein Rettungswagen sowie die Polizei vor Ort aufgeboten.


Am Einsatzort eingetroffen, konnte festgestellt werden, dass ein 47-jähriger Mazdafahrer von Leuggern in Richtung Döttingen unterwegs war. Mutmasslich aufgrund eines medizinischen Problems kam der Lenker von der Strasse ab und kollidierte mit einem Gartenzaun.

Der Lenker blieb unverletzt. Am Fahrzeug sowie an der Gartenanlage entstand mittelgrosser Sachschaden.


Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs aufgenommen. Dem Lenker wurde der Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes abgenommen.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page