top of page
Suche

Dintikon: Frontalkollision fordert sechs Verletzte

Gestern Abend kam es zwischen Dintikon und Lenzburg zu einer Frontalkollision. Sechs Personen wurden verletzt. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Freitagabend, 6. Mai 2022, um 22.20 Uhr, im Ausserortsbereich der Bünztalstrasse in Dintikon. Die 61-jährige Lenkerin eines VW Phaeton kam aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte das Fahrzeug frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen. Die 52-jährige Beifahrerin des VW Golf wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde ein Rettungshelikopter aufgeboten.


Auch die übrigen drei Mitfahrer des VW Golf wurden mittel bis schwer verletzt. Die Lenkerin des VW Phaeton wie auch ihr Beifahrer erlitten leichte Verletzungen.


An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Der Unfallhergang ist Gegenstand der Ermittlungen. Für die Tatbestandsaufnahme wurden die Spezialisten der Unfallgruppe aufgeboten. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.


Die Strasse blieb rund fünf Stunden vollständig gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr örtlich

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page