top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Dättwil: Stangenweise Zigaretten geklaut - drei Georgier festgenommen

Die Kantonspolizei nahm am Freitagabend drei Georgier fest. Diese stehen in Verdacht, im SPAR Dättwil mehrere Stangen Zigaretten entwendet zu haben.

Symbolbild von David Trinks / unsplash.com


Am Freitagabend, 04.08.2023, gegen 19:40 Uhr meldete eine Kassiererin des SPAR in Dättwil, dass ein unbekannter Mann versucht habe, sie abzulenken. Dabei hätten zwei weitere Personen mehrere Stangen Zigaretten entwendet.


Anhand der Videoaufnahmen vom SPAR konnte die sofort ausgerückte Patrouille der Kantonspolizei Aargau in der Nähe einen 26-jährigen Georgier ohne Wohnsitz in der Schweiz anhalten. Zwei Personen ergriffen mit dem Diebesgut in Form von mehreren Stangen Zigaretten im Wert von etlichen Hundert Franken die Flucht.

Bei der umgehend eingeleiteten Fahndung, bei welcher mehrere Patrouillen der Kantons- und Regionalpolizei eingesetzt waren – so unter anderem auch eine Drohne - konnten nach rund einer Stunde zwei weitere Georgier (26 und 31 Jahre alt) angehalten und verhaftet werden. Der eine Georgier stammt aus einem Asylheim in der Ostschweiz, der andere verfügt ebenfalls über keinen Aufenthaltsstatus in der Schweiz.


Alle drei Georgier wurden vorläufig festgenommen.


Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen. Nun gilt es abzuklären, ob die drei Georgier noch für mehrere gleichgelagerte Diebstähle in Frage kommen.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page