top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Burgdorf: Mann nach Auseinandersetzung verstorben

Am Mittwochmittag ist es in Burgdorf zu einer Auseinandersetzung gekommen. Dabei wurde ein Mann tödlich verletzt. Der mutmassliche Täter konnte im Rahmen einer Nachsuche angehalten werden. Umfangreiche Ermittlungen wurden aufgenommen.


Kapo BE / Regionale Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau

Symbolbild von Falk Jaquart / pixelio.de


Am Mittwoch, 5. Juni 2024, kurz nach 12.00 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass es am Mittelweg in Burgdorf zu einer Auseinandersetzung gekommen und eine Person dabei schwer verletzt worden sei. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, fanden sie einen schwerverletzten Mann in einer Wohnung vor. Trotz umgehend eingeleiteter Rettungsmassnahmen erlag der Mann noch vor Ort seinen Verletzungen. Zur Identität der Person bestehen konkrete Hinweise, die formelle Identifikation ist indes noch ausstehend. Der mutmassliche Täter konnte nach kurzer Nachsuche angehalten und vorläufig festgenommen werden.


Im Einsatz standen verschiedene Dienste der Kantonspolizei Bern, ein Ambulanzteam, Spezialisten des Instituts für Rechtsmedizin der Universität Bern und das Care Team Kanton Bern.


Umfangreiche Ermittlungen zu den Ereignissen sind unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau im Gang.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page