top of page
Suche

Bundesratswahl: Beat Jans und Jon Pult - ein cleveres Ticket der SP

Die Bundeshausfraktion der SP Schweiz hat das Zweierticket für die Nachfolgewahl von Bundespräsident Alain Berset nominiert. Sie hat entschieden, der Vereinigten Bundesversammlung aus sechs hervorragenden Kandidaturen Beat Jans, Regierungspräsident des Kantons Basel-Stadt und den Bündner Nationalrat Jon Pult zur Wahl vorzuschlagen.


SP Schweiz

Bild zVg. SP Schweiz


«Die beiden Nominierten haben der Fraktion überzeugend aufgezeigt, wie sie die Schweiz sozialer gestalten und unser Land in die Zukunft führen wollen», sagt SP-Co-Fraktionspräsidentin Samira Marti. «Wir freuen uns ausserordentlich, mit zwei so kompetenten Persönlichkeiten in die Bunderatswahlen zu gehen und sind überzeugt, dass sie beide die Erfahrung, das Handwerk und den politischen Kompass dafür mitbringen.»

Die beiden SP-Kandidaten werden am 5. und 12. Dezember von den anderen Bundeshausfraktionen angehört. Die SP-Fraktion ihrerseits hört ebenfalls während der Wintersession den Kandidaten der Grünen an.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page