top of page
Suche

Böttstein: Schwerer Verkehrsunfall fordert Verletzten

In Böttstein kam am Montag ein Autofahrer von der Strasse ab und verunfallte schwer. Die Strasse war während rund vier Stunden gesperrt.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Montagnachmittag, 3. Juli 2023, kurz nach 14.30 Uhr, auf der Hauptstrasse in Böttstein. Ein 23-jähriger Autolenker fuhr dabei von Leuggern herkommend in allgemeiner Richtung Böttstein. Aus noch unbekannten Gründen kam er in einer Rechtskurve von seiner Fahrbahn ab, überquerte die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Baum.


Durch den heftigen Aufprall wurde der junge Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Leuggern-Böttstein aus seinem Fahrzeug befreit werden.


Er wurde mit unbekannten Verletzungen mittels Rettungshelikopter ins Spital verbracht.

Der genaue Unfallhergang ist zum aktuellen Zeitpunkt noch unklar. Die Kantonspolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.


Für die Rettungsmassnahmen sowie die polizeiliche Tatbestandsaufnahme blieb die Strasse während rund vier Stunden gesperrt. Die Feuerwehr Leuggern-Böttstein leitete den Verkehr um.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating