soaktuell.ch macht einen guten
Job. Das unterstütze ich:  

SPONSORED POSTS

Billie Eilish, Dua Lipa, Ariana Grande und mehr bald auch auf TikTok

Die chinesische Video-App TikTok http://tiktok.com erhält künftig kompletten Zugang zum Katalog des Musiklabels Universal Music Group (UMG) http://universalmusic.com . Die beiden Unternehmen haben ausserdem eine "erweiterte globale Allianz" angekündigt, in der sie gemeinsam an neuen Features für die Social-Media-Plattform arbeiten wollen.

Symbolbild von Travel Sourced from Pixabay


"Wir werden in Zukunft weiterhin Künstler und Songschreiber unterstützen, indem wir gemeinsam mit UMG Musikfans auf TikTok erreichen. Unsere Plattform ist ein wichtiger Einflussfaktor auf die Charts. Wir werden zusammen dem Aufstieg von neuem Talent helfen und auch altehrwürdige Künstler einem neuen Publikum bekannt machen", sagt Ole Obermann, Global Head of Music bei TikTok.


Bei der UMG stehen unter anderem Superstars wie Billie Eilish, Dua Lipa, Ariana Grande oder Rapper Eminem unter Vertrag. TikTok-User sollen in Zukunft sämtliche Songs dieser Künstler in ihre Clips einbauen können, ohne dabei lizenzrechtliche Schwierigkeiten zu bekommen. UMG und TikTok wollen auch mit der vorhandenen Musik mit neuen Anwendungen experimentieren.


Deals mit allen grossen Labels

TikTok hat schon im vergangenen Jahr Lizenz-Deals mit grösseren Musiklabels vereinbart. Auch von den Unternehmen Sony Music, Merlin und der Warner Music Group können Nutzer bereits Songs verwenden. Damit hat die Videoplattform einen Grossteil der heute populären Musik abgedeckt.

10 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2021 soaktuell.ch  by jaeggiMEDIA GmbH