top of page
Suche

Baden: 17-Jährige überfallen und beraubt

An einem Waldrand in Baden beraubte ein Unbekannter gestern Donnerstag am frühen Abend eine 17-Jährige. Mit geringer Beute flüchtete der Täter und blieb trotz Fahndung verschwunden. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Symbolbild von Martin Buedenbender / pixelio.de


Tatort war eine Wiese oberhalb der Felsenstrasse in Baden. Dort am Waldrand sass am Donnerstagnachmittag, 24. März 2022, eine 17-Jährige und las etwas. Kurz nach 17.30 Uhr näherte sich ein etwa gleichaltriger Bursche, das Gesicht mit einer blauen Hygienemaske bedeckt und die Kapuze seines schwarzen Pullovers über den Kopf geschlagen.


Unvermittelt bedrohte er die junge Frau mit einem Messer und forderte Geld. Sie gab ihm ihre billige Halskette, womit er dann sofort wegrannte. Die 17-Jährige rief sogleich die Polizei, welche mit mehreren Patrouillen die Fahndung aufnahm. Dennoch blieb der Täter verschwunden. Die Kantonspolizei in Baden (Telefon 056 200 11 11) sucht Augenzeugen.

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating