top of page
Suche

Aktion «Boxenstopp» am Dienstag beim A1-Rastplatz Birrhard

Nach dreijähriger Pause findet am 30. August wieder der traditionelle Chauffeuren-Treff statt. Neuer Austragungsort ist die Raststätte Birrhard.

Plakat zVg. von der Kapo AG


Wieder aus dem Dornröschenschlaf erwacht findet der bewährte Anlass am Dienstag, 30. August 2022, zwischen 8 und 13 Uhr statt. In seiner 19. Ausgabe befindet sich der Stand neu auf der A1-Raststätte Birrhard, also in Fahrtrichtung Bern.


Unter dem Motto «Sie stellen Fragen – wir geben Antwort» sind Spezialisten der Kantonspolizei Aargau sowie Vertreter der Fachverbände ASTAG, Les Routiers Suisse und des Unterhaltsdienstes der Nationalstrassen der Nordwestschweiz (NSNW) anwesend.

Interessierte Chauffeurinnen und Chauffeur haben die Möglichkeit, bei einem Imbiss Fragen zu stellen und ihre Anliegen vorzubringen. Bei ungezwungener Diskussion sollen darüber hinaus Kontakte geknüpft und das gegenseitige Verständnis gefördert werden.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page