top of page
Suche

Aarau: Zwei verdächtige Eritreer nach Diebstählen festgenommen

Die Kantonspolizei nahm am Freitagabend in Aarau zwei Eritreer fest, welche für den Diebstahl eines Rucksacks mit wertvollen EDV-Mitteln verdächtigt werden.

Symbolbild von Rike / pixelio.de


Eine Patrouille der Kantonspolizei Aargau kontrollierte am gestrigen Freitagabend, 24.06.2022, kurz vor 21:00 Uhr in Aarau zwei Eritreer (40 und 24 Jahre alt). Der eine trug dabei einen Rucksack auf sich, welcher mit wertvollen EDV-Mitteln bestückt war.


Bei der näheren Kontrolle stellte sich heraus, dass der Rucksack tags zuvor gestohlen wurde. Der mittlerweile avisierte Geschädigte identifizierte seinen Rucksack wie auch Teile des Diebesgutes.


Weiter gab er aber zu Protokoll, noch weitere EDV-Mittel im Rucksack deponiert gehabt zu haben. Mittels GPS-Ortung konnte sodann am Bahnhof Aarau ein weiterer Eritreer (26 Jahre alt) kontrolliert und festgenommen werden. Auf ihm fand man auch noch das letzte Diebesgut.

Die beiden für den Diebstahl verdächtigten Eritreer wurden vorläufig festgenommen.


Das sichergestellte Diebesgut dürfte einen Wert von einigen Hundert Franken haben. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen gegen die beiden mutmasslichen Diebe aufgenommen. Dem dritten Eritreer konnte kein strafbares Handeln nachgewiesen werden. Er wurde nach der Kontrolle entlassen.

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating