top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Wohlen: Verkehrsposten von Lieferwagen angefahren

Am Samstagnachmittag prallte in Wohlen ein Lieferwagen gegen einen Verkehrsposten und verletzte diesen. Der Wagen fuhr in der Folge ohne anzuhalten weiter und wird gesucht.


Kapo AG / Bernhard Graser

Der Unfall ereignete sich am Samstag, 27. April 2024, etwa um 16 Uhr, auf der Bremgartenstrasse in Wohlen. Rund um eine Ausstellung bei einem nahen Autohaus konnten Besucher ihre Autos auf dem Radstreifen entlang der Strasse abstellen. Für die Verkehrsregelung stand ein Angestellter eines privaten Sicherheitsdienstes im Einsatz. In der üblichen gelben Leuchtbekleidung stand dieser gerade auf dem Radstreifen, als von hinten aus Richtung Bremgarten ein Lieferwagen herannahte. Dieser streifte den Verkehrsposten mit dem rechten Aussenspiegel und warf ihn zu Boden. Der 33-Jährige zog sich leichte Verletzungen an der Schulter zu.


Zeugen gesucht

Der Verkehrsposten sah noch, wie der Wagen mit eingeklapptem Aussenspiegel in Richtung Wohlen/Zentrum weiterfuhr. Es handelte sich um einen älteren Lieferwagen, dessen rote oder bordeauxrote Farbe verblichen war. Auf dem Heck war ein Aufkleber mit Rollstuhl angebracht, wie er zum Transport von Behinderten verwendet wird. Oberhalb der Windschutzscheibe wies der Wagen zudem einen geschwungenen Schriftzug auf.


Die Ermittlungen nach dem unbekannten Wagen sind bislang erfolgslos geblieben. Die Kantonspolizei in Muri (Telefon 056 675 76 20 / stuetzpunkt.muri@kapo.ag.ch) sucht die Person am Steuer des Lieferwagens sowie Augenzeugen.


Archivbild der Kapo AG

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page