top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Wohlen (AG): Aufhebung des Sprachheilkindergartens per Ende Schuljahr

Der Sprachheilkindergarten Wohlen wird per 31. Juli 2022 aufgehoben. Dies hat der Gemeinderat Wohlen (AG) beschlossen.


Gemeinde Wohlen

Symbolbild von Rainer Sturm / pixelio.de


Der Personalmangel im Bereich Schulische Heilpädagogik und Logopädie hat Folgen für den Sprachheilkindergarten Wohlen: Aufgrund des fehlenden Fachpersonals, wird der Sprachheilkindergarten Wohlen per Ende Schuljahr 2021/2022 in Absprache mit der Abteilung Sonderschulen und Heime des kantonalen Bildungsdepartements geschlossen.


Gemäss Schulgesetz des Kantons Aargau, erfolgt die Schulung von Kindern mit einer Behinderung seit einigen Jahren grundsätzlich in der Regelschule. Dies hat in der Vergangenheit zu tendenziell tieferen Anmeldezahlen für den Sprachheilkindergarten geführt. Der ursprünglich von der Schulpflege angestrebte Erhalt des Wohler Sprachheilkindergartens mit Angliederung an das Zentrum ASS, der Stiftung Aargauische Sprachheilschule in Lenzburg, kommt aufgrund der generell tiefen kantonalen Anmeldezahlen in den Sprachheilkindergarten nicht zustande.


Von der Schliessung betroffen sind 10 Kinder aus Wohlen und den umliegenden Gemeinden. Diese Kinder werden ab dem 1. August 2022 entweder den Sprachheilkindergarten des Zentrums ASS in Lenzburg oder den Regelkindergarten ihrer Wohngemeinde besuchen.


Der Gemeinderat bedauert die Schliessung des Wohler Sprachheilkindergartens ausserordentlich, konnten doch während 46 Jahren Kinder mit einer Beeinträchtigung im Bereich des Sprechens und der Sprache gezielt gefördert und adäquat betreut werden. Der Gemeinderat bedankt sich bei allen Verantwortlichen, die dies ermöglicht haben.

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page