top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Wohlen: 180 Tonnen-Dach für den Bushof

Seit Anfang April läuft in Wohlen (AG) die Erstellung des letzten grösseren Teilstücks der Neugestaltung Bushof / Bahnhofplatz: Das Dach des Bushofs entsteht. Aktuell wird die Tragkonstruktion des Bushofdachs erstellt, voraussichtlich im Juni 2021 ist das Dach fertig erstellt.

Grafik zVg.


Bis am Freitag, 30. April 2021, steht voraussichtlich das Rückgrat des neuen Daches: Zuerst wurden Stahlstützen gesetzt, aktuell montiert ein grosser Pneukran die Querträger, bis Ende nächster Woche folgen die Längsträger. Das fertige Gerippe besteht aus rund 180 Tonnen Stahl. Anschliessend wird die Stahlkonstruktion verkleidet und mit einem Gerüst eingefasst. Vom Gerüst aus wird das Dach mit Holz eingedeckt und oben und unten mit Metall verkleidet.


Das fertige Dach überspannt mit einer Länge von rund 100 Metern und etwas über 10 Metern Breite die Bushaltekanten. Die Dachform kombiniert die Wohler Strohindustrie mit den Bewegungen der Busse: Das gestalterische Konzept des Daches basiert einerseits auf einem Flechtprinzip, abgeleitet aus den Stroherzeugnissen der Strohindustrie Wohlen und andererseits auf den dynamischen Bewegungen der Busse. Die daraus abgeleitete Dachform ist eine Überlagerung aus den Bewegungsströmen und dem Flechten. Sie besteht aus «Kettfäden» die die Hauptkonstruktion abbilden und «Schussfäden» die aus drei Konstruktionsbändern gebildet und dreidimensional geflochten werden.


Aktuelle Informationen zum Projekt finden Sie auf https://www.postauto.ch/de/umbau-bushof-wohlen


Tags:

0 Kommentare

Commenti

Valutazione 0 stelle su 5.
Non ci sono ancora valutazioni

Aggiungi una valutazione
bottom of page