top of page
Suche

Todesfall in der Justizvollzugsanstalt Lenzburg

In der Nacht vom 20. auf den 21. Dezember 2023 verstarb ein Gefangener in der Strafanstalt der Justizvollzugsanstalt (JVA) Lenzburg. Die genaue Todesursache ist noch Gegenstand der Untersuchungen und wird durch die Rechtsmedizin abgeklärt. Aufgrund der Umstände ist zurzeit von einem möglichen Suizid auszugehen.


Departement Volkswirtschaft und Inneres Kanton AG


Bild zVg. Kanton AG


Der Mann, Schweizer Staatsbürger mit Jahrgang 1983, befand sich seit einigen Jahren im Strafvollzug in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Lenzburg. Anlässlich der Zellenöffnung am Morgen des 21. Dezembers 2023 haben Vollzugsangestellte den Todesfall bemerkt. Im Vorfeld gab es gemäss ersten Abklärungen keine Anzeichen einer Suizidalität. Die Staatsanwaltschaft untersucht den Todesfall.


Der letzte Todesfall im Normalvollzug der Strafanstalt der JVA Lenzburg ereignete sich im Jahr 2016, der letzte Suizid im Jahr 2012.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page