top of page
Suche

Solothurn: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

In Solothurn hat in der Nacht auf Montag ein Mann einen Einbruch in ein Verkaufsgeschäft verübt. Dank einem aufmerksamen Hausbewohner konnte die Polizei den mutmasslichen Einbrecher kurz darauf festnehmen.

Symbolbild von Christoph Droste / pixelio.de


Am Montag, 21. Februar 2022, kurz nach 3 Uhr, ging auf der Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn die Meldung eines Mannes aus Solothurn ein, wonach er in einer Liegenschaft Geräusche wahrgenommen hätte, die auf einen Einbrecher hindeuten. Gestützt auf diese Meldung rückten unverzüglich mehrere Patrouillen der Kantonspolizei Solothurn vor Ort aus und umstellten die Liegenschaft.


In einem Verkaufsgeschäft konnte der mutmassliche Einbrecher schliesslich festgestellt werden. Ohne Gegenwehr konnte der 44-jährige Italiener aus der Liegenschaft beordert und für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen werden.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page