top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Rothrist: Unglaublich - Autofahrer kollidiert mit Mofa, verletzt Jugendlichen und haut ab

In Rothrist kollidierte ein älteres, dunkelblaues Auto mit einem stillstehenden Mofa. Dabei wurde der 15-jährige Mofa-Lenker noch am Boden entlang geschoben und leicht verletzt. Der Autofahrer setzte zurück und entfernte sich unbekümmert von der Unfallstelle. Es werden Zeugen und Hinweise gesucht.


Kapo AG / Daniel Wächter

Symbolbild von w.r.wagner / pixelio.de


Am 16. November 2023, um 13.30 Uhr, fuhr ein 15-Jähriger auf der Breitenstrasse in Rothrist, in allgemeiner Richtung Murgenthal. Der Mofa-Lenker musste, auf Höhe des Schulhauses Dörfli, hinter einem stillstehenden Auto anhalten. Als er im Stillstand war, kam ein unbekanntes Auto von hinten angefahren und kollidierte mit dem Jugendlichen. Der Mofa-Lenker stürzte und wurde noch am Boden entlang geschoben. Der Autofahrer setzte sein Fahrzeug einfach zurück und fuhr am Verunfallten vorbei, weg in unbekannte Richtung.


Beim Sturz verletzte sich der Jugendliche leicht am Knie. Am Mofa entstand Sachschaden.

Beim Verursacher handelte es sich um einen männlichen Lenker. Dieser war in einem älteren, dunkelblauen Personenwagen unterwegs. Auf der Beifahrerseite wies das Auto eine Delle und Kratzer auf.


Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Mobile Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) sucht den Autofahrer und Augenzeugen, welche Angaben zum Unfall machen können.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page