top of page
Suche

Olten: 17-jähriger Algerier dank Hinweis aus der Bevölkerung festgenommen

Dank einem Hinweis aus der Bevölkerung ist es der Kantonspolizei Solothurn am Samstag, 15. April 2023, gelungen, in Olten einen mutmasslichen Dieb festzunehmen.

Archivbild der Kapo SO


Am Samstag, 15. April 2023, meldete eine Bürgerin um 16.20 Uhr, dass zwei unbekannte Männer im Quartier beim Mammutweg in Olten in fremde Gärten gingen und vermutlich ein Fahrrad gestohlen hätten. Es rückten mehrere Patrouillen aus und leiteten eine Fahndung ein. Dabei gelang es schliesslich, einen der Männer anzuhalten. Der 17-jährige Algerier wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Melden Sie verdächtige Beobachtungen umgehend der Polizei

Vermehrt erreichen die Kantonspolizei Solothurn Meldungen zu Einschleichdiebstählen (Zutritt mittels unverschlossener Türen oder Fenster) oder Diebstählen aus unverschlossenen Fahrzeugen. So schützen Sie sich:

  • Schliessen Sie Ihr Fahrzeug oder Ihr Zuhause immer ab – auch bei kurzen Abwesenheiten

  • Verschliessen Sie Fenster, Balkon-, Terrassen- und Kellertüren – gekippte Fenster sind offene Fenster

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge feststellt, sollte dies unverzüglich via Notrufnummer 112 oder 117 der Polizei melden. Dank entsprechenden Hinweisen ist es der Polizei in der Vergangenheit mehrmals gelungen, Diebe oder Einbrecher festzunehmen.

Tags:

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page