top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Oensingen: Kontrolle wegen illegalem Glücksspiel

In Oensingen hat die Kantonspolizei Solothurn in der Nacht auf Freitag eine Kontrolle in einer Liegenschaft vorgenommen wegen des Verdachts des illegalen Glücksspiels. Dabei wurden mehrere Personen beim Spielen festgestellt, sowie Bargeld und mutmassliches Deliktsgut sichergestellt.

Image by HOerwin56 from Pixabay


Aufgrund von polizeilichen Erkenntnissen und Hinweisen aus der Bevölkerung fand in der Nacht auf Freitag, 12. März 2021 eine Spezialkontrolle in einer Liegenschaft in Oensingen statt. Durch Mitarbeitende der Kantonspolizei Solothurn konnten in den Räumlichkeiten mehrere Personen beim illegalen Glücksspiel angetroffen werden.


Bei der Kontrolle wurden mehrere 10'000 Franken Bargeld, sowie eine Waffe und mutmassliches Deliktsgut sichergestellt. Alle anwesenden Personen wurden überprüft. Sie werden wegen verschiedener Verstösse im Bereich des Wirtschafts- und Arbeitsgesetzes und Nichteinhalten der Corona-Richtlinien, zur Anzeige gebracht. Der mutmassliche Betreiber, ein 34-jähriger Kosovare, war ebenfalls vor Ort und wird angezeigt.


Die Polizei wurde bei der Kontrolle durch Mitarbeitende der Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn und der Eidgenössischen Spielbankenkommission unterstützt.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page