top of page
banner-sonvidastore.gif
marder-louis-banner.jpg
Suche

Oberentfelden: Scheune bei Brand total zerstört

Am Dienstag brannte, aus noch unbekannten Gründen, eine Scheune in Oberentfelden komplett nieder. Es wurde niemand verletzt. Die Scheune erlitt einen Totalschaden.

Originalfoto der Kapo AG


Am Dienstag, 5. Oktober 2021, kurz vor 16 Uhr, meldet eine Drittperson, wonach eine Scheune in Oberentfelden, an der Wallenlandstrasse, in Brand stehe.


Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die nahestehenden Objekte verhindern. Das betroffene Objekt wurde jedoch vollständig zerstört. Verletzt wurde niemand. Es entstand einen grossen Sachschaden.


Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page