top of page
Suche

19-jähriger Algerier auf Diebestour in Zofingen gefasst

Ein zunächst Unbekannter wurde am frühen Sonntagabend in Zofingen dabei ertappt, wie er ein parkiertes Auto durchsuchen wollte. Auf der Fahndung konnte die Polizei den mutmasslichen Dieb festnehmen.

Symbolbild von Rike / pixelio.de


Ein Augenzeuge beobachtete am frühen Sonntagabend, 16. Juli 2023, wie sich ein Unbekannter an einem Auto zu schaffen machte, das in der Zofinger Altstadt abgestellt war. Richtigerweise verständigte der Beobachter sogleich die Polizei, welche nach dem Verdächtigen fahndete.


Eine Patrouille der Regionalpolizei Zofingen sichtete wenig später in der Stadt einen Verdächtigen und kontrollierte ihn. Dabei zeigte sich, dass der einschlägig polizeibekannte Mann mutmassliches Diebesgut, darunter eine Fotokamera und Smartphones, auf sich trug. Die Polizisten nahmen den Mann fest und übergaben ihn der Kantonspolizei.

In ersten Abklärungen konnte die Kantonspolizei die verdächtigen Wertsachen zuordnen und klären, dass sie entwendet worden waren. Die Kantonspolizei muss nun die genauen Umstände dieser Diebstähle klären. Entsprechende Ermittlungen gegen den 19-jährigen Algerier, der als Asylbewerber im Berner Oberland lebt, sind im Gange.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page