top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Wie handelt man online mit Aktien und Kryptowährungen?

Der Einstieg in das Online-Trading kann anfangs überwältigend wirken. Viele Trader bestätigen, dass es schwierig sein kann, sich in der Vielzahl von CFD-Brokern, Handelsinstrumenten und Trading-Strategien zurechtzufinden. Insbesondere für Anfänger, die zuvor noch keine Berührungspunkte mit dem Online-Trading hatten, kann dies eine Herausforderung darstellen. Es ist daher wichtig, einen vertrauenswürdigen Broker wie Equiity zu wählen, um unnötige Schwierigkeiten zu vermeiden.


Anleitung zum Handel mit Aktien und Kryptowährungen auf Equiity.com


Kontoeröffnung

Zunächst müssen Sie auf Equiity.com ein Konto eröffnen. Dazu geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und bestätigen Ihre E-Mail-Adresse. Anschließend müssen Sie Ihre Identität verifizieren, indem Sie ein Ausweisdokument und einen Adressnachweis hochladen.


Einzahlung und Auswahl der Handelsinstrumente

Nach der Kontoeröffnung und Verifizierung können Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen. Wählen Sie dazu die gewünschte Zahlungsmethode aus und folgen Sie den Anweisungen. Sobald das Geld auf Ihrem Konto verfügbar ist, können Sie die Handelsinstrumente auswählen, mit denen Sie handeln möchten. Equiity.com bietet eine große Auswahl an Aktien und Kryptowährungen. Nutzen Sie die Suchfunktion, um die gewünschten Instrumente zu finden.


Zahlungsmethoden und Kontowährungen bei Equiity

Equiity bietet verschiedene Zahlungsmethoden an, um die Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen. Du kannst zwischen Kreditkarte, Skrill oder Neteller wählen, um Geld auf dein Konto einzuzahlen. Kontowährungen bei Equiity sind USD, GBP und EUR.


Handel starten

Um mit dem Handel zu beginnen, wählen Sie das gewünschte Handelsinstrument aus und klicken auf "Kaufen" oder "Verkaufen", je nachdem, ob Sie auf steigende oder fallende Kurse spekulieren möchten. Geben Sie anschließend den Betrag ein, den Sie investieren möchten, und legen Sie Ihren Hebel sowie Stop-Loss- und Take-Profit-Orders fest. Bestätigen Sie Ihre Order, um den Handel zu starten.


💳Zahlungsmethoden: Skrill, Neteller, Kreditkarte, Maestro-Karte

💱Handelsinstrumente: Rohstoffe, Krypto, FX, Indizes, Aktien, Metalle

🌐Plattformen: WebTrader, mobile App

💲Kontowährungen: USD, GBP, EUR

🎧Kundensupport: Mo-Fr, 08:00-17:00 GMT


Unterschiedliche Handelsinstrumente und ihre Besonderheiten


Kryptowährungen

Kryptowährungen sind eine der beliebtesten Handelsinstrumente bei Equiity, da sie hohe Volatilität und Wachstumspotenzial bieten. Du kannst CFDs auf verschiedene Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum oder Ripple handeln, um von Kursschwankungen zu profitieren.


Forex CFD

Forex CFDs, also der Handel von Devisenpaaren, bieten ebenfalls interessante Handelsmöglichkeiten. Du kannst bei Equiity mit den aktuellsten Wechselkursen zwischen verschiedenen Währungspaaren handeln und so von den ständigen Kursschwankungen auf dem Devisenmarkt profitieren.


Aktien und Indizes

Wenn du dich eher für klassische Wirtschaftstrends interessierst, könnten Aktien und Indizes eine gute Option für dich sein. Aktien sind Wertpapiere eines Einzelunternehmens wie beispielsweise Apple oder Amazon, während Indizes die Performanz eines Gesamtsektors repräsentieren, wie zum Beispiel der DAX oder der S&P 500. Bei Equiity kannst du CFDs auf Aktien und Indizes handeln, um von deren Kursentwicklungen zu profitieren.


Rohstoffe

Rohstoffe wie Metalle, Öl oder Zucker bieten eine weitere Möglichkeit, um dein Trading-Portfolio zu diversifizieren. Bei Equiity kannst du CFDs auf verschiedene Rohstoffe handeln und so von deren Kursveränderungen profitieren. Rohstoffe gelten als eine wichtige Anlageklasse, da sie häufig eine geringe Korrelation zu anderen Finanzmärkten aufweisen und somit ein gewisses Maß an Risikostreuung ermöglichen.


Technische Möglichkeiten und Kundensupport bei Equiity


Handelsplattformen

Equiity bietet seinen Kunden zwei verschiedene Handelsplattformen an: den WebTrader und die mobile App. Mit dem WebTrader kannst du bequem von deinem Laptop oder Desktop-Computer aushandeln, während die mobile App ideal für das Trading unterwegs ist. Beide Plattformen bieten eine Vielzahl von Funktionen und Tools, um dir das bestmögliche Trading-Erlebnis zu bieten.


Trading-Tools und Funktionen

Bei Equiity stehen dir verschiedene Trading-Tools und Funktionen zur Verfügung, um dein Trading effektiver zu gestalten. Dazu gehören unter anderem Stop-Orders, Instant oder Market Executions sowie Zugang zu Webinaren und vertiefendem Informationsmaterial. Diese Tools helfen dir dabei, informierte Handelsentscheidungen zu treffen und deine Trading-Strategie zu optimieren.


Kundensupport

Solltest du Fragen oder Probleme beim Trading oder mit der Handelsplattform selbst haben, steht dir der Equiity Kundensupport zur Verfügung. Der Support ist von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 17:00 GMT erreichbar und hilft dir gerne bei allen Fragen rund ums Trading.


Bildung und Ressourcen bei Equiity


Webinare und Schulungsmaterial

Equiity bietet seinen Kunden eine Vielzahl von Webinaren und Schulungsmaterialien an, um ihr Trading-Wissen zu erweitern und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Diese Ressourcen sind besonders für Anfänger hilfreich, um grundlegende Trading-Konzepte zu verstehen und erfolgreiche Strategien zu entwickeln.


Marktnachrichten und Analysen

Um auf dem Laufenden zu bleiben und fundierte Handelsentscheidungen zu treffen, ist es wichtig, sich regelmäßig über aktuelle Marktnachrichten und Analysen zu informieren. Equiity bietet hierfür eine Reihe von Informationsquellen, die dir helfen, die neuesten Entwicklungen auf den Finanzmärkten zu verfolgen und entsprechend darauf zu reagieren.


Sicherheit und Regulierung


Regulierung

Equiity ist ein regulierter CFD-Broker, der den gesetzlichen Anforderungen und Richtlinien für Finanzdienstleister entspricht. Durch die Regulierung kannst du sicher sein, dass der Broker vertrauenswürdig ist und deine Gelder gemäß den geltenden Bestimmungen verwaltet werden.


Sicherheit der Kundengelder

Die Sicherheit der Kundengelder hat bei Equiity höchste Priorität. Daher werden alle Kundengelder getrennt von den Firmengeldern aufbewahrt, um im Falle von finanziellen Schwierigkeiten des Brokers den Schutz der Kundengelder zu gewährleisten.


Datenschutz und Datensicherheit

Equiity legt großen Wert auf den Schutz deiner persönlichen Daten und setzt modernste Sicherheitsmaßnahmen ein, um deine Informationen vor unbefugtem Zugriff und Datenverlust zu schützen. Dazu gehören Verschlüsselungstechnologien und regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen, um ein hohes Datenschutzniveau zu gewährleisten.


Wichtige Tipps für den Einstieg ins Online-Trading


Setze realistische Ziele

Als Anfänger im Online-Trading solltest du realistische Ziele setzen und keine überzogenen Erwartungen haben. Es ist wichtig, Geduld zu haben und zu akzeptieren, dass es Zeit braucht, um Erfahrungen zu sammeln und erfolgreiche Strategien zu entwickeln.


Lerne kontinuierlich

Trading erfordert kontinuierliches Lernen und Weiterbildung. Nutze die Bildungsressourcen von Equiity und informiere dich regelmäßig über die aktuellen Marktbedingungen und -entwicklungen, um dein Trading-Wissen kontinuierlich zu erweitern und erfolgreicher zu werden.


Verwalte dein Risiko

Risikomanagement ist ein entscheidender Aspekt beim Trading. Lerne, wie du Stop-Loss-Orders und andere Risikomanagement-Tools einsetzen kannst, um deine Verluste zu begrenzen und dein Kapital zu schützen.


*****************************


RISIKOWARNUNG: Der Handel mit CFDs und Devisen ist mit einem hohen Risiko verbunden. Du solltest dir bewusst sein, dass dein angelegtes Kapital nicht gesichert ist und die Wertentwicklung der Vergangenheit kein Indikator für zukünftige Entwicklungen ist.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page