Sportwetten: Kombi– und Systemwetten im Detail

Eine Wette auf eine Bundesligapartie ist inzwischen bei vielen Sportfans zum wöchentlichen Highlight geworden. Während vor Jahren nur wenig bis gar nicht über Sportwetten gesprochen wurde, sind die Anbieter, Wettmöglichkeiten und Gewinne inzwischen in aller Munde. Dadurch, dass mit echtem Geld auf ein Team, ein Tor oder viele andere Ereignisse getippt wird, können Wettfreunde auch einen Gewinn erzielen, sodass Sportwetten immer beliebter werden.


Eine Sportwette ist nicht immer gleich eine Wette auf einen Sieger. Durch zahlreiche neue Wettmöglichkeiten oder Wettarten ist die Branche in den letzten Jahren stark gewachsen und mittlerweile bieten rund 100 verschiedene Anbieter eine Wettabgabe im Internet oder einem Lokal an.

Wir haben uns mit Hilfe eines Vergleichsportals einen Einblick auf Kombiwetten und Systemwetten verschafft und wollen Ihnen erklären, welchen Unterschied diese Wettarten im Gegensatz zu einer Einzelwette mit sich bringen. Zudem wollen wir Ihnen aufzeigen, welche Vor- und Nachteile die Wettarten mit sich bringen.

Image by besteonlinecasinos from Pixabay


Die Einzelwette bleibt weiterhin die beliebteste Art

Sofern man über eine Einzelwette spricht, ist damit gemeint, dass auf eine einzige Partie getippt wird. Besonders beliebt ist die sogenannte „1X2-Wette“. Hierbei wird auf einen Sieger oder ein Unentschieden eines Matches getippt. Während die „1“ für das Heimteam und die „2“ für das Auswärtsteam steht, bildet eine Wette auf „X“ eine Unentschieden-Wettabgabe.


Der Vorteil dieser Wettabgabe besteht darin, dass die Chancen auf einen Gewinn zumeist sehr gutstehen. Einzig und allein das getippte Match muss gewonnen werden, damit ein Gewinn auf das Konto überwiesen wird.


Kombiwetten besitzen ein großes Verlustrisiko

An Bundesligawochenenden wird diese Form eines Wettscheines sehr häufig von Neueinsteigern genutzt, um eine hohe Quote erzielen zu können. Wie der Name dieser Art bereits erahnen lässt, werden mehrere Einzelwetten miteinander kombiniert. Durch das Kombinieren mehrerer Tipps, werden auch die Wettquoten miteinander multipliziert und eine sehr hohe Quote kann einen enormen Gewinn abwerfen, sofern alle Tipps richtig sind.


Die hohe Gesamtquote ist ein Vorteil der Kombiwette. Dennoch gibt es auch einen riesigen Nachteil, da nur eine einzige Auswahl des Wettscheins verloren gehen muss, um das eingesetzte Guthaben zu verlieren. So können beispielsweise fünf Auswahlen erfolgreich verlaufen und eine einzige Auswahl verliert den kompletten Einsatz, sodass keinerlei Gewinn zustande kommt.


Systemwetten sind eine erweiterte Form der Kombiwette

Während bei einer Kombiwette nur eine einzige Auswahl verloren gehen muss, um den kompletten Wettschein in die Tonne hauen zu können, besitzt die Systemwette die Eigenschaft, dass auch eine Auswahl verloren gehen darf. Bei dieser Art des Wettscheins müssen wir Ihnen ein Beispiel mitliefern, da sie doch ein wenig komplizierter ist, als eine Einzel- oder Kombiwette.


Im Grunde genommen werden bei einem solchen Wettschein ebenfalls mehrere Einzelwetten auf den Schein hinzugefügt, sodass sie der Kombiwette sehr ähnelt. Im Anschluss an die Auswahl der Tipps, gilt es nun festzulegen, wie viele Tipps erfolgreich verlaufen müssen, um einen Gewinn erzielen zu können.


Werden beispielsweise sechs Tipps auf den Wettschein gebracht, können Tipper auswählen, ob nur zwei, drei, vier oder fünf Auswahlen erfolgreich sein müssen, damit ein Erlös zustande kommt. Bei einer 4-aus-6-Systemwette müssen beispielsweise nur vier Tipps erfolgreich verlaufen, um einen Erlös erzielen zu können. Je nachdem wie hoch die Quoten ausfallen, kann so auch ein Verlust zustande kommen.


Bei einer 4-aus-6-Systemwette werden gleich mehrere „virtuelle Wettscheine“ abgegeben. So werden alle möglichen Varianten auf gleich mehreren Wettscheinen abgegeben, sodass im Falle von mindestens vier richtigen Tipps, eine Kombination trifft und somit einen Gewinn abwerfen kann. Aufgrund der virtuellen Wettscheine werden bei einem solchen Wettschein auf höhere Kosten fällig.


Tipper können sich in Form von Wettmöglichkeiten frei austoben

Sowohl eine Kombiwette, als auch eine Systemwette sind an keinerlei Bedingungen geknüpft. Dadurch können Tipper beispielsweise auch ganz unterschiedliche Wettmöglichkeiten auf den Wettschein hinzufügen.


Besonders an Champions League Spieltagen ist dabei die Über- beziehungsweise Unterwette auf die Anzahl von Toren sehr beliebt. Jedes einzelne Spiel der Turnierwoche wird im Wettangebot bereitgestellt, sodass man zahlreiche Möglichkeiten besitzt, sich eine Kombi- oder Systemwette basteln zu können.


Auch andere Wettmöglichkeiten können miteinander kombiniert werden. Handicap-Tipps, Wetten auf den nächsten Torschützen oder das genaue Endergebnis einer Partie können auf einem solchen Wettschein auftauchen und bringen zumeist sehr hohe Quoten mit sich.


Eigene Wettmöglichkeiten erstellen

Zahlreiche Buchmacher bieten inzwischen ein brandneues Feature an. Der sogenannte „Wett-Builder“ bietet Tippern die Möglichkeit, sich eine eigene Wettmöglichkeit zusammen zu stellen. Auch diese Tipps können in einer Kombiwette oder einer Systemwette miteinander kombiniert werden.


Nicht selten wird zu diesem neuen Feature auch ein Bonusangebot bereitgestellt, sodass sich die Wettabgabe perfekt mit dem Bonus verknüpfen lässt und man in vielen Fällen einen noch höheren Gewinn erzielen kann.

6 Ansichten

Kontakt:
Internet-Zeitung soaktuell.ch

redaktion@soaktuell.ch

SELBER SCHREIBEN

Publizieren Sie Leserbriefe oder 

News Ihres Vereins, Ihrer Partei, Ihres Verbandes und Ihres Gemeinderates aus dem Kanton Aargau oder aus dem Kanton Solothurn gleich selber kostenlos bei soaktuell.ch. 

>> hier anmelden und los gehts

 

Oder schicken Sie uns Ihre Medienmitteilungen und Leserbriefe per E-Mail: redaktion@soaktuell.ch 

NÄCHSTE EVENTS

SPONSORED POSTS

ANDROID APP

soaktuell.ch News aus der Region jetzt kostenlos mit der App auf dem Smartphone anzeigen lassen. 

android.png

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2020 by jaeggiMEDIA GmbH