top of page
Suche

Schönenwerd: Instandsetzung SBB-Unterführung «Feldeck» abgeschlossen

In Schönenwerd wurde die SBB-Unterführung «Feldeck» seit März 2023 umfassend saniert und modernisiert. Die Bauarbeiten konnten fristgerecht im Oktober 2023 abgeschlossen, und die Unterführung wieder uneingeschränkt dem Verkehr übergeben werden.

Die SBB-Unterführung «Feldeck» führt die Gösgerstrasse in Schönenwerd unter der SBB-Doppelspurstrecke Aarau–Olten hindurch. Das rund 50-jährige Stahlbetonbauwerk wurde im Jahr 1975 erstellt und befand sich in einem schadhaften Zustand. Die Instandsetzungsarbeiten haben im März 2023 begonnen und konnten Anfang Oktober 2023 fristgerecht abgeschlossen werden. Mit der erfolgreichen Instandsetzung konnte der Zustand des Bauwerks aufgewertet und die Funktionstüchtigkeit des Brückenbauwerks für die kommenden Jahrzehnte sichergestellt werden.


Modernisierung und Optimierung des Bauwerks

Die Arbeiten in der Unterführung erfolgten unter Verkehr, in zwei Etappen. Nach dem Abbruch des Belags wurde die Bodenplatte mit einem modernen ultrahochfesten Faserbeton (UHFB) abgedichtet und mit einem neuen Fahrbahnbelag versehen.


Mit dem speziellen UHFB wurde erreicht, dass der gesamte Aufbau aus Abdichtung und Belag schlanker, und somit die lichte Durchfahrtshöhe in der Unterführung optimiert werden konnte. Dadurch konnte das Risiko von Anprallschäden an der Untersicht der Brückenplatte verringert werden.


Die beidseitigen Trottoirs erhielten einen neuartigen Belag, der aus demselben Material wie die Fahrbahnabdichtung besteht: UHFB. Die Betonflächen der Unterführungswände und der Brückenplattenuntersichten wurden mit einem Oberflächenschutz versehen. Parallel zu den Arbeiten in der Unterführung wurden die Fahrbahnplatte der Brücke der Bahnstrasse abgedichtet sowie die Konsolköpfe und die Geländer erneuert. Zudem wurde die Treppe von der Gösgerstrasse hin zur Bahnstrasse instandgesetzt.

Einschränkungen für den Verkehr vollständig aufgehoben

Die Unterführung konnte während der gesamten Bauzeit durch den motorisierten Individualverkehr nur in Fahrtrichtung Niedergösgen–Schönenwerd passiert werden. Der Verkehr in Fahrtrichtung Schönenwerd–Niedergösgen wurde durch das östlich der Baustelle gelegene Quartier grossräumig umgeleitet. Dank dem guten Baufortschritt konnte die Gösgerstrasse bereits Anfang Oktober 2023 wieder für den Verkehr freigegeben werden.


Foto: Amt für Verkehr und Tiefbau SO

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating