top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Das Traumauto finanzieren statt leasen

Das Traumauto entdeckt, aber zu wenig Geld auf dem Konto? Vor diesem Problem stehen heutzutage viele Menschen. Das muss allerdings kein Grund zur Verzweiflung sein. Stattdessen ist es ratsam, sich mit den vorhandenen Möglichkeiten einmal genau auseinanderzusetzen. Zum Beispiel kommt es infrage, das Auto zu leasen, was so viel bedeutet, wie es für eine bestimmte Zeit anzumieten. Für Privatpersonen hält das Leasen jedoch nicht so viele Vorteile bereit. Stattdessen könnte man eine Finanzierung mithilfe eines Kredits in Erwägung ziehen. Was die Aufnahme eines Kredits zur Autofinanzierung so sinnvoll macht und wie man davon profitiert, haben wir hier für euch zusammengestellt.


Was kann ich über einen Kredit finanzieren?

Neben Autos kann man auch Motorräder und Wohnwagen mit einem Kredit finanzieren. Banken bieten dafür Kredite an, die sogar günstiger ausfallen können, als Standardkredite. Eine Finanzierung ist meist auch über den Autohändler direkt oder online als Privatkredit, zum Beispiel bei miro-kredit.ch/kredit/, möglich.

Symbolbild von andreas160578 / pixabay.com


Ist ein Autokredit sinnvoll?

Für die Finanzierung des Traumautos einen Kredit aufzunehmen, ist in jedem Fall sinnvoll, weil dadurch etwas ermöglicht wird, wofür man andernfalls vielleicht viele Jahre lang sparen müsste. Je nach persönlichem Einkommen und nötigen Ausgaben ist eine Finanzierung aus eigener Tasche leider nicht immer möglich. Das muss es aber auch nicht, denn genau für diesen Fall gibt es Kredite. Ist man allerdings knapp bei Kasse, sollte der Kredit nicht zu hoch angesetzt werden. Die eigenen Möglichkeiten müssen langfristig überdacht und analysiert werden.


Kredit aufnehmen trotz genügend Geld auf dem Konto

Ein Kredit zur Autofinanzierung kann auch dann aufgenommen werden, wenn man es sich eigentlich sogar leisten könnte. Allerdings bringt das nur wenig Vorteile mit sich. Eventuelle Zinsvorteile bestehen nur so lange, bis die höheren Kosten und der Wertverlust des teuren Autos deutlich überwiegen.


Besteht dennoch der Wunsch, trotz verfügbarer Mittel einen Kredit auf aufzunehmen, sollte man zumindest eine hohe Anzahlung vereinbaren und mehr Geld für die Kreditrate freimachen - zum Beispiel, indem man zu günstigeren Verträgen für Strom, Handy oder Versicherungen wechselt.


So funktioniert der Autokredit

Der Kredit, den man zur Finanzierung eines Autos aufnimmt, unterscheidet sich nur vom Verwendungszweck her von anderen Krediten. Auch das Zurückzahlen läuft wie bei jedem anderen Kredit ab. Das bedeutet, dass man das Geld mit einer gleichbleibenden Monatsrate zurückzahlt und mit der letzten Rate schuldenfrei ist. Das Auto bezahlt man direkt und ohne eine Anzahlung beim Händler ab.


Wer bietet Kredite an?

Den Kredit kann man entweder bei einer Bank, online als Privatkredit oder direkt beim Autohändler aufnehmen. Allerdings gibt es dabei Unterschiede, weswegen immer ein Vergleich verschiedener Angebote stattfinden sollte.


Einen Kredit bei der Bank erhält man, wenn man volljährig ist. Daneben wird überprüft, wie viel Geld man monatlich verdient und bereits auf dem Konto hat, ob ein unbefristeter Arbeitsvertrag vorliegt oder weitere finanzielle Verpflichtungen bestehen. Auch die “Bonität” des Kunden wird von Banken in die Überprüfung miteinbezogen. So möchten sie herausfinden, ob sie darauf vertrauen können, dass der Kredit am Ende auch in voller Höhe zurückgezahlt wird.


Autohersteller und -verkäufer bieten oft eine eigene Finanzierungsmöglichkeit an. Bei dieser schiebt man die Rückzahlung allerdings während der Laufzeit vor sich her und löst den Kredit schließlich mit einer hohen Schlussrate ab. Diese Lösung wird auch als Drei-Wege-Finanzierung beziehungsweise Ballonfinanzierung bezeichnet und die Monatsraten sind oft niedriger. Der Nachteil dabei: Ist bei einer Ballonfinanzierung am Ende eine hohe Schlussrate fällig, wird vom Händler oft keine günstige Anschlussfinanzierung gewährt. Stattdessen bietet er womöglich schon das nächste teure Auto an.


Da ein Kredit bei Banken nur unter bestimmten Voraussetzungen abgeschlossen werden kann und die Finanzierung direkt beim Autohändler mit Risiken verbunden ist, sollte man sich unbedingt auch online nach einem günstigen Privatkredit umsehen und dafür am besten Vergleichsportale nutzen.


Fazit

Das Wunschauto selbst zu finanzieren, kann mit einem Kredit sehr gut funktionieren. Wichtig ist, dass man dabei nicht das erstbeste Angebot annimmt, sondern sich Zeit lässt, um Vergleiche anzustellen. Gegenüber dem Leasen von Fahrzeugen hat die Finanzierung mittels Kredit einige Vorteile, die sich besonders dann bemerkbar machen, wenn man das Auto sehr lange nutzen möchte.


0 Kommentare

Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación
bottom of page