top of page
Suche

Autobahn A3: 24-jähriger Autolenker prallt im Habsburgtunnel gegen Randstein

In der Nacht auf Montag prallte ein Automobilist gegen den Randstein des Habsburgtunnel. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung. Den Führerausweis musste der Lenker abgeben.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Montag, 21. März 2022, kurz nach Mitternacht, auf der Autobahn A3 in Richtung Zürich. Ein 24-jähriger Automobilist prallte während der Fahrt durch den Habsburgtunnel gegen den Randstein. Gemäss ersten Aussagen sei er kurz abgelenkt gewesen.


Der Lenker blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden.


Die zuständige Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung und ordnete eine Blut- und Urinprobe an. Seinen Führerausweis musste er zuhanden der Entzugsbehörde abgeben.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating