SPONSORED POSTS

Sarmenstorf: 20-jährige Fussgängerin auf Zebrastreifen von Auto erfasst

Ein Automobilist stiess am Montag mit einer Frau zusammen, welche auf dem Fussgängerstreifen in Sarmenstorf die Strasse überquerte. Sie wurde erheblich verletzt.


Der Unfall ereignete sich am Montag, 14. Dezember 2020, gegen 7.30 Uhr auf der Hilfikerstrasse in Sarmenstorf. Der 28-jährige Automobilist fuhr von Hilfikon in Richtung Zentrum. Gleichzeitig stand eine 20-jährige Fussgängerin im Begriff, die Fahrbahn zu überqueren. Als sie die Mittelinsel beim Fussgängerstreifen schon fast erreicht hatte, kam es zur Kollision mit dem herannahenden Wagen. Die Frau schlug auf der Motorhaube auf und wurde weggeschleudert.

Originalfoto der Kapo AG


Eine Ambulanz brachte die Frau ins Spital. Nach ersten Angaben erlitt sie Frakturen im Gesicht und am Bein, ist aber ausser Lebensgefahr. Am Auto entstand beträchtlicher Schaden.


Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten ordnete beim Autofahrer eine Blut- und Urinprobe an. Die Kantonspolizei Aargau nahm ihm den Führerausweis vorläufig ab.

14 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2020 by jaeggiMEDIA GmbH