Oensingen: 53-jähriger Fahrradlenker bei Kollision mit Auto schwer verletzt

In Oensingen hat sich am Samstagmittag eine Kollision zwischen einem Auto und einem Fahrrad ereignet. Dabei wurde der Fahrradlenker schwer verletzt. Er musste mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht werden.


Am Samstag, 14. November 2020, gegen 12.15 Uhr, beabsichtigte ein 21-jähriger Automobilist in Oensingen vom Landiparkplatz in die Aessere Klus einzubiegen. Im Bereich der Einmündung kam es aus noch zu klärenden Gründen zu einer Kollision mit einem Fahrrad.


Der 53-jährge Fahrradlenker erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort mit der Ambulanz in ein Spital gebracht werden. Der Lenker des Autos blieb unverletzt.


Im Bereich der Unfallstelle kam es zu Verkehrsbehinderungen.

44 Ansichten

Kontakt:
Internet-Zeitung soaktuell.ch

redaktion@soaktuell.ch

SELBER SCHREIBEN

Publizieren Sie Leserbriefe oder 

News Ihres Vereins, Ihrer Partei, Ihres Verbandes und Ihres Gemeinderates aus dem Kanton Aargau oder aus dem Kanton Solothurn gleich selber kostenlos bei soaktuell.ch. 

>> hier anmelden und los gehts

 

Oder schicken Sie uns Ihre Medienmitteilungen und Leserbriefe per E-Mail: redaktion@soaktuell.ch 

NÄCHSTE EVENTS

SPONSORED POSTS

ANDROID APP

soaktuell.ch News aus der Region jetzt kostenlos mit der App auf dem Smartphone anzeigen lassen. 

android.png

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2020 by jaeggiMEDIA GmbH