top of page
Suche

Egerkingen: Unfall bei der "gefährlichsten Autobahneinfahrt der Schweiz"

Auf der Expressstrasse in Egerkingen hat sich am Mittwochnachmittag, 20. März 2024, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Aufgrund dieses Ereignisses kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Kapo SO / Chantal Wälchli


Originalfoto der Kapo SO


Erst kürzlich berichteten grosse Schweizer Medien über die angeblich gefährlichste Autobahneinfahrt der Schweiz. Es geht um jene in Egerkingen. Jetzt hat es dort mal wieder geknallt.


Am Mittwoch, 20. März 2024, um zirka 17.15 Uhr, beabsichtige ein Automobilist in Egerkingen von der Expressstrasse nach links in die Autobahneinfahrt der A2 in Richtung Zürich einzubiegen. Dabei kam es aus noch zu klärenden Gründen zu einer seitlich-frontalen Kollision mit einem entgegenkommenden Lieferwagen.


Der Lenker des Autos und ein Mitfahrer wurden leicht verletzt und folglich durch den Rettungsdienst in ein Spital gebracht. Beide am Unfall beteiligten Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Aufgrund dieses Ereignisses kam es vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating