SPONSORED POSTS

  • Admin

SVP nominiert Johannes Brons für die Gemeindepräsidiumswahl 2021 in Schönenwerd

Wie bekannt ist, wird nächstes Jahr Peter Hodel nach 16 Jahren im Amt als Gemeindepräsident von Schönenwerd nicht mehr antreten. Die FDP Ortspartei hat Gemeinderätin Charlotte Shah für die Gemeindepräsidiumswahl 2021 nominiert. Die SVP kommt mit Gemeinderat Johannes Brons.


SVP Schönenwerd



Für die Gemeinderatswahlen vom 25. April 2021 möchte die SVP dem Souverän einen zweiten Kandidaten zur Wahl vorschlagen. Es ist der SVP wichtig, dass Schönenwerd aus zwei Kandidaten auswählen kann.


Johannes Brons ist bald seit 12 Jahren im Gemeinderat und leitet das Ressort Jugend, Kultur, Freizeit und Sport und ist Präsident der Regionalen Jugendkommission; ebenso ist er seit fast 10 Jahren für die SVP im Solothurner Kantonsrat.


An der letzten SVP Vorstandssitzung hat der Vorstand, aufgrund der Diskussionen am Grillfest vom August dieses Jahres und diverser Rückmeldungen seitens unserer Mitglieder und wegen Corona beschlossen, die Kandidaten für die Nomination zum Gemeindepräsidium und für den Gemeinderat via Mail und brieflich zu bestimmen.


Es sind via Mail und brieflich die Rückmeldungen der Mitglieder eingegangen und es wurden einstimmig nominiert: Für das Gemeindepräsidium Johannes Brons; für den Gemeinderat wird die SVP eine Fünferliste auflegen: Die beiden bisherigen Gemeinderäte Johannes Brons und Walter J. Fürst, neu Marco Burger, Reto Staub und Fabrice Zumstein. Alle sind im Vorstand der SVP Ortspartei und in verschiedenen Gemeindekommissionen tätig und somit schon im politischen Prozess eingebunden.

18 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2020 by jaeggiMEDIA GmbH