SPONSORED POSTS

Birrhard: 83-jährige Fussgängerin frontal erfasst und schwer verletzt

09.12.2020 - Im Feierabendverkehr kollidierte am Dienstag in Birrhard ein Auto im Ausserortsbereich frontal mit einer Fussgängerin, welche die Strasse überqueren wollte. Die Fussgängerin wurde schwer verletzt.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 8. Dezember 2020, kurz vor 18 Uhr, in Birrhard. Eine Fussgängerin wollte im Ausserortsbereich von der Bifangstrasse die Birrfeldstrasse überqueren. Dabei wurde sie frontal von einem aus Birrhard in Richtung Mellingen fahrenden Auto erfasst und zu Boden geschleudert.


Die 83-jährige Fussgängerin wurde dabei schwer verletzt und mittels Ambulanz ins Spital gebracht. Die 20-jährige Autolenkerin blieb unterletzt. Ihr Fahrzeug erlitt einen grossen Sachschaden.


Wie es zum Unfall kommen konnte ist noch unklar. Zur Tatbestandsaufnahme wurde die Unfallgruppe aufgeboten. Die Strecke musste für mehrere Stunden gesperrt werden.


Die zuständige Staatsanwaltschaft eröffnete ein Strafverfahren. Die Lenkerin musste ihren Führerausweis auf Probe, zu Handen der Entzugsbehörde, abgeben.

23 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2020 by jaeggiMEDIA GmbH