top of page
Suche

Bättwil: Jugendwerkstatt fiel Brand zum Opfer - Zeugen gesucht

In der Jugendwerkstatt in Bättwil kam es am Mittwochabend, 29. November 2023, zu einem Vollbrand. Nach ersten Erkenntnissen wurde dabei niemand verletzt. Die Brandursache wird untersucht. Die Polizei sucht Zeugen.


Kapo SO / Chantal Wälchli

Originalfoto der Kapo SO


Am Mittwoch, 29. November 2023, um zirka 21 Uhr, hat eine Anwohnerin bemerkt, dass es in der Jugendwerkstatt an der Hauptstrasse in Bättwil brennt. Angehörige der Feuerwehren Egg, Hofstetten-Flüh, Reinach und Chall waren schnell am Brandort und begannen sofort mit dem Löscheinsatz.


Trotzdem brannte die Werkstatt beinahe vollständig aus, ebenfalls entstanden grössere Schäden am angrenzenden, unbewohnten Wohnhaus.

Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Die Hauptstrasse wurde für den Durchgangsverkehr vorübergehend gesperrt. Die Schadensumme kann derzeit nicht näher beziffert werden. Zur Klärung der Brandursache haben Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn Untersuchungen aufgenommen.


Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Brand machen können, werden geben, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Breitenbach (Telefon 061 785 77 01) in Verbindung zu setzen.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page