SPONSORED POSTS

Zofingen: Restaurants dürfen in der Altstadt auch im Winter mehr Platz einnehmen

Aufgrund der Corona-Situation ermöglicht der Zofinger Stadtrat den Gastronomen in der Altstadt auch im Winter auf öffentlichem Grund ihre Tische und Stühle aufzustellen. Somit können sie auch in den Monaten Dezember bis und mit Februar ihre Gäste draussen bewirten.


Seit dem Lockdown ermöglicht die Stadt Zofingen den Gastronomiebetrieben zudem, ihren Aussenbereich unentgeltlich zu vergrössern, damit die Gäste Abstand halten können. Diese Praxis wird vorerst bis am 7. Januar 2021 weitergeführt, mit Aussicht auf Verlängerung, falls sich die Corona-Situation nicht markant verbessert.

Archivbild soaktuell.ch


Der Stadtrat hat weiter beschlossen, auf eine Erhebung von Konzessionsgebühren für die Aussenbereiche bis zum 30. November 2021, also bis zum Ende der kommenden Sommersaison, zu verzichten.

9 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2020 by jaeggiMEDIA GmbH